Projektmanagement

Projektmanagement

Projektmanagement

Das Innosoft Projektmanagement ist bei der Planung und Durchführung komplexer Projekte im Maschinen- und Anlagenbau das ideale Tool für die grafische Termin- und Kapazitätssteuerung von der Konstruktion über die Fertigung bis zur Montage. Zudem erleichtert die stets aktuelle Übersicht des Auftragsdurchlaufs und des Kapazitätsbedarfs in jedem Bereich das Erstellen der Geschäftsjahresplanung.

 

31-01-2011 Hits:2951 Modulslider Thorsten Bachner

Mobiler Außendienst

Mobiler Außendienst

Mobiler Außendienst

Der Mobile Außendienst von Innosoft bietet die optimale Unterstützung für Servicemitarbeiter im Feld. Dank der direkten Rückmeldung der Auftragsdaten (Zeiten, Ersatzteile, Reisekosten, Montageberichte etc.) nach Beendigung der Tätigkeiten vor Ort können Serviceeinsätze zeitnah in der Zentrale weiterverarbeitet und zur Fakturierung freigegeben werden.

31-01-2011 Hits:1982 Modulslider Thorsten Bachner

Kundenmanagement / Helpdesk

Kundenmanagement / Helpdesk

Kundenmanagement / Helpdesk

Das Innosoft Kundenmanagement bildet die perfekte Schnittstelle zwischen Kunde und Unternehmen. Mit der kompletten Kunden- und Maschinenhistorie sind sämtliche relevante Informationen jederzeit verfügbar und können zudem einfach und schnell für differenzierte Analysen und Marketingaktionen aufbereitet werden.

31-01-2011 Hits:1813 Modulslider Thorsten Bachner

Grafische / Geografische Disposition

Grafische / Geografische Disposition

Grafische / Geografische Disposition

Die Innosoft Einsatzplanung ist ein umfangreiches Instrument zur Steuerung von Einsätzen, Ressourcen und Projekten. Das System bietet eine übersichtliche grafische Darstellung der Personal- und Maschinen-Einsatzplanung und ermöglicht in Kombination mit dem Modul GeoMap eine optimale Routenplanung.

 

 

31-01-2011 Hits:1981 Modulslider

Anwenderberichte

Service als Vertriebsmotor

Service als VertriebsmotorService als Vertriebsmotor

Auch für den Textilverarbeitungsspezialisten Oerlikon Schlafhorst GmbH & Co. KG war 2009 aufgrund der Krise im Stapelfasermarkt ein schwieriges Geschäftsjahr. In Zeiten von sinkenden Gewinnmargen und Umsatzrückgängen ist es besonders wichtig, Optimierungspotentiale zu erkennen und zu nutzen. Durch die Einführung eines einheitlichen Planungstools von der Innosoft GmbH konnte Oerlikon Schlafhorst im Service mehr Transparenz schaffen und länder- und regionsübergreifende Koordination ermöglichen, was zu einer Einsparung von Zeit und Kosten führte.

Artikel als Adobe PDF-Datei

Weiterlesen...

Drei Tage bis zur Abrechnung

3 Tage bis zur AbrechnungSchnelle Abrechnung, verbesserte Liquidität

Es macht einen erheblichen Unterschied, ob zwischen der Leistungserbringung und der Rechnungslegung drei Tage oder vier bis sechs Wochen vergehen. Aus diesem Grunde wurde bei ABB in der Abteilung Robotics das Projekt „Three Days To Invoice“ realisiert, bei dem die Einführung des Software-Moduls Mobiler Außendienst von Innosoft eine maßgebliche Rolle gespielt hat.

Artikel als Adobe PDF-Datei

Weiterlesen...

Weitsicht bei der Kurzfristplanung

Weitsicht bei der KurzfristplanungWeitsicht bei der Kurzfristplanung im Staplerservice

Durch die Einführung eines „Service Center“ mit Unterstützung des Servicemanagementsystems der Software-Firma Innosoft GmbH konnte die Willenbrock Fördertechnik GmbH & Co. KG nicht nur die Qualität ihrer Serviceleistungen erheblich steigern, sondern auch die Kosten deutlich reduzieren.

Artikel als Adobe PDF-Datei

Weiterlesen...

Wege aus der Krise

Wege aus der KriseZeit des Service – Wege aus der Krise

In seiner Begrüßungsansprache zum Anwendertag der Innosoft GmbH, der am 25. Juni 2009 im Dortmunder Parkhotel Wittekindshof stattfand, brachte Walter Siepe, Geschäftsführer des Software-Hauses, die Situation angesichts der massiven Auftragsrückgänge im Maschinen- und Anlagenbau auf den Punkt: „Jetzt ist die Zeit des Service gekommen.“

Artikel als Adobe PDF-Datei

Weiterlesen...

Weltmeister aus Deutschland

Weltmeister aus Deutschland

Service als Beitrag zum Unternehmenserfolg

Gerade in Krisenzeiten zeigt es sich, wie gut ein Unternehmen aufgestellt ist. Maschinen- und Anlagenbauer, die ihren Service nicht als Kostenfaktor, sondern als wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Unternehmenserfolg gesehen haben, sorgten rechtzeitig dafür, dass der Service mit der notwendigen Unterstützung durch Servicemanagementsysteme (SMS) ausgestattet wurde. Eine führende Software für Servicemanagement, Projektmanagement und das Management der Instandhaltung sind die Systeme der Innosoft GmbH. Es ist deshalb kein Zufall, dass Weltmarktführer des Maschinen- und Anlagenbaus ihre Serviceabteilungen mit den Softwarelösungen von Innosoft unterstützen.

Artikel als Adobe PDF-Datei

Weiterlesen...